Wappen Mauritius



madosch's
Traumziel
 
Mauritius
Ausflüge
Bird
 
 
       
Seiten 1 2 3 4    
 
Biskuitfabrik
 
Maniokplantage
 
In der Nähe des Fischerstädtchens Mahébourg - einige Kilometer im Landesinnern - gibt es eine über 100 Jahre alte Biskuitfabrik. Seit 1870 stellt das Familienunternehmen Rault "biscuits manioc", ein typisch mauritisches Gebäck her. Das Haus der Rault's befindet sich am Ende einer engen Strasse, die sich durch Maniok- und Zuckerrohr-Felder schlängelt.
 
Maniokpflanze
 
Maniok ist eine stärkehaltige Knolle. Nach der Ernte werden die Früchte gewaschen, geschält, zerkleinert, entsaftet und gemahlen. Anschliessend wird das Mehl mit verschiedenen Aromen vermischt z. B. mit Kokosnuss, Schokolade, Vanille und auf einem offen Ofen gebacken. Um dem Gebäck einen besonderen Geschmack zu verleihen, werden dem Feuer getrocknete Zuckerrohrblätter beigegeben. Die knusprigen Biskuits schmecken am besten zu einer guten Tasse mauritischen Vanille-Tee.
 
Backstube
 
Monsieur Roult
 
 
Domaine du Chasseur
 
Die Domaine du Chasseur ist ein ca. 1'500 ha grosses Natur- und Jagdgebiet in den Bambous Mountains im südosten der Insel. Von hier hat man einen grossartigen Blick auf die Lagune von Vieux Grand Port und La Montagne du Lion, einen Berg in der Form eines liegenden Löwen. Wer will, kann in Begleitung eines Aufsehers, eine kleine Wanderung durch das Revier machen. Mit etwas Glück trifft man auf Hirsche, Affen und vielleicht sogar den seltenen Mauritius-Falken.
 
Domaine du Chasseur
 
Montagne du Lion
 
Ausblick
 
Seiten 1 2 3 4    
 
 

Copyright © 2002 - 2011 'madosch'