Wappen Mauritius



madosch's
Traumziel
 
Mauritius
Flora & Fauna
Bird
 
 
       
Seiten 1 2 3 4    
 
Obwohl die meisten "Ureinwohner" ausgerottet sind, gibt es auf der Insel eine Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Es gilt, die Augen offen zu halten!
 
 
Blumen
 
Es ist dem tropischen Klima zu verdanken, dass hier viele exotische und farbenfrohe Pflanzen gedeihen. Ein Teil dieser üppigen Vegetation sind lila Jacaranda-Bäume, unzählige verschiedene Orchideenarten, rosa, rote und weisse Anthurien, Frangipani, scharlachrote Flamboyants, rosa Kassien, Flieder, Bougainvilleas in lila, rot und pink, Hibiskus und Cannas usw.
 
Ginger Lily
 
weinende Jungfrau
 
Hibiskus
 
Frangipani
 
Wachsrose
 
 
Anthurien-Zucht
 
In den letzten Jahren haben sich diese exotischen Pflanzen, auch "Flamingoblumen" genannt, als wahrer Exportschlager entpuppt. Es gibt einige Gewächshäuser auf der Insel. Ich habe die Anthurienzucht der Gärtnerei Corolla Ltd. in St. Aubin, welche Führungen über ihre Anbaufläche anbietet, besichtigt. Hier werden Anthurien in allen möglichen und unmöglichen Farben - von weiss bis schwarz - gezüchtet. Jede Blume wird sorgfältig gewaschen, untersucht und beim geringsten Mangel aussortiert. Die Lebensdauer einer Anthurie hängt von der Temperatur ab. Bei idealen Bedingungen hält sie sich über einen Monat. Ich habe es sogar schon mal auf 10 Wochen gebracht!
 
Versandabteilung
 
weisse Anthurie
 
Anthurienzucht
 
Seiten 1 2 3 4    
 
 

Copyright © 2002 - 2011 'madosch'